30.03.2020

Liebe Mitglieder,

der Vorstand des PSV Reutlingen hat beschlossen, dass ab sofort auf unserem Feldbogen-Vereinsgelände keine Sportausübung mehr zulässig ist und hat somit jede weitere sportliche Aktivität verboten. Dieses Verbot ist zunächst bis zum 19.04. befristet. Wenn sich an diesem Verbot etwas ändern sollte, informieren wir auf diesem Wege umgehend.

für den Feldbogen Ausschuss

Otto Ettenhuber
Abteilungsleiter

17.032020

Anläßlich der aktuellen Situation sehen wir uns gezwungen, alle Veranstaltungen auf dem Feldbogengelände und dem 3D-Parcours abzusagen bzw. zu verschieben

Wie jeder aus den Medien entnehmen kann/muss, müssen wir als Verein/Abteilung unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie beitragen. Das ist keine Frage des Wollens mehr, sondern unsere Verpflichtung der Bevölkerung gegenüber.

Ob das auch für unser für den 23. und 24.05. geplantes 3D-Turnier betrifft, entscheiden wir ca. 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin. Bitte diese Homepage beachten. Natürlich werden wir das Turnier nur dann durchführen, wenn sichergestellt werden kann, dass keine gesundheitlichen Risiken mehr bestehen.


Die Nutzung des Parcours ist für unsere Mitglieder und unsere Gäste weiterhin möglich.

Für die Nutzung des 3D-Parcours sehen wir kein Risiko, sofern folgende Regeln eingehalten werden:

*    Keine Personengruppen mit mehr als 5 Personen zusammen auf dem Gelände oder auf dem Parcours. Bei mehreren Gruppen muss ja sowieso ein Sicherheitsabstand von  mindestens einem Ziel gegeben sein.
*   Es sollten keine Gruppen, auch keine kleineren, gebildet werden von Personen, die nicht im normalen Alltag zusammenleben (z.B. Paare und Familien). Also keine neuen sozialen Kontakte aufnehmen.