Drucken

3D-Parcours für Gäste

Unser Parcours ist für Gäste ganzjährig geöffnet. Es gibt eine Anmeldestation mit weiteren Informationen und die Kasse, um den Obulus zu entrichten. Bitte den Beleg immer mitführen. Wir führen Kontrollen durch.
Die Gebühren sind der aktuellen Preisliste im Aushang zu entnehmen.
Hinweis:
Bitte vor der Anreise auf unserer Homepage bei „Aktuelles, Neuigkeiten“  nachschauen, ob der Parcours, z. B. wegen einer Veranstaltung oder wegen Wartungsarbeiten, gesperrt ist.

    • Jeder Gast muss sich nach unserer Platzordnung richten und verhalten. Die Platzordnung ist im Schaukasten ausgehängt.
    • Jeder Gast muss sich für sich selbst um ausreichenden Versicherungsschutz kümmern.

Hier ein paar Eindrücke aus dem Parcours:

Nach der Anmeldung kann es auch direkt losgehen bei Scheibe 1.

Anmeldung  zum ersten Ziel

Bei vielen Abschußpflöcken stehen mehrere Tierziele.

vier Tiere   Bisongruppe   Biber und Fuchs 

Truthahn-Gruppe   Gruppe Waldtiere  Weißwedelhirsch

Krokodil, Wilschweine Gruppe Tierziele stehender Bär


Es gibt über den gesamten Parcours verteilt immer wieder Feldscheiben.

Feldscheibe
Zwei bewegliche Scheiben sind dann eine besondere Herausforderung.
laufende Sau   laufende Sau   laufender Hase
Ganz am Anfang und ungefähr zur Hälfte des Rundgangs gibt es eine überdachte Rastmöglichkeit.
Unterstand
Neben den Einschießbahnen haben wir auch zwei Trainingsbahnen mit Feldscheiben auf festgelegten Entfernungen.

Trainingsbahn    Trainingsbahn

 

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok