Organisation der Abteilung

Alexander Rock und Matthias Goebel  sind aus dem Ausschuss aus eigener Entscheidung ausgeschieden.

Wir bedanken uns bei den Beiden für die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Spaß auf unserem Parcours und bei der Ausübung unseren tollen Sports.

Für Alexander ist Eric Müller eingesprungen und hat dessen Amt kommissarisch übernommen. Bei der nächsten Jahreshauptversammlung muss Eric dann in sein Amt gewählt werden. Bei diversen Arbeitsprojekten hat Eric bereits sein Organisationstalent bewiesen und ist ein echter Zugewinn für unsere Arbeit im Ausschuss.

Eric


Auch ein Nachfolger für Matthias konnte gefunden werden. Harald Digel hat bereits seine ersten Aktionen erfolgreich umgesetzt und einige Ziele umgebaut bzw. neu bestückt. Harry bringt eine Menge an Erfahrung mit im Bereich Parcoursgestaltung und wird unseren Parcours auf dem bekannt hohen Niveau halten, evtl. sogar noch steigern.

Wir bitten alle Mitglieder unsere beiden "Neuen" tatkräftig bei ihren Bemühungen zu unterstützen. Beachtet dazu bitte dann auch die Aufrufe zu Arbeitseinsätzen.

Wenn ihr Fragen oder Anregungen an den Ausschuss habt, verwendet bitte diese Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Jahreshauptversammlung der Abteilung Feldbogen

Am Freitag, 22.03.2019 fand um 19:30 die Jahreshauptversammlung im RMC statt. Nach der einstimmigen Entlastung der alten Abteilungsleitung und des Kassiers wurde ein neuer Ausschuss gewählt.



v.l.n.r. Michael Zankl, Hans-Dieter Gleich, Otto Ettenhuber, Alexander Rock, Detlef Deyle, Matthias Goebel

Diese Ämter wurden  neu besetzt:
Als Abteilungsleiter wurde Otto Ettenhuber gewählt.
Stellvertretender Abteilungsleiter ist jetzt Detlef Deyle.
Michael Zankl hat die Aufgabe des Kassiers übernommen. In Personalunion kümmert er sich auch noch als Jugendleiter um unsere bogenschießende Jugend.
Um unsere Gebäude und Gelände kümmert sich nach wie vor Alexander Rock.  
Hans-Dieter Gleich ist uns als Schriftführer erhalten geblieben.
Schon seit Jahren gestaltet Matthias Goebel sehr erfolgreich unseren 3D-Parcours. Weil diese Aufgabe für unsere Abteilung sehr wichtig ist, wurde entschieden, ihn in den Ausschuss als stimmberechtigtes Mitglied mit aufzunehmen.

Damit besteht der neue Ausschuss jetzt aus 6 Personen. Alle 6 wurden einstimmig gewählt und haben auch sofort ihre Tätigkeit aufgenommen.

Der Ausschuss ist für alle Mitglieder der Feldbogenabteilung die wichtigste Station, Wünsche, Anregungen  und Sorgen loszuwerden.

Zögert also nicht, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt.