Neuigkeiten

Info des Gesamtvereins

30.03.2020

Liebe Mitglieder,

der Vorstand des PSV Reutlingen hat beschlossen, dass ab sofort auf unserem Feldbogen-Vereinsgelände keine Sportausübung mehr zulässig ist und hat somit jede weitere sportliche Aktivität verboten. Dieses Verbot ist zunächst bis zum 19.04. befristet. Wenn sich an diesem Verbot etwas ändern sollte, informieren wir auf diesem Wege umgehend.

für den Feldbogen Ausschuss

Otto Ettenhuber
Abteilungsleiter

17.032020

Anläßlich der aktuellen Situation sehen wir uns gezwungen, alle Veranstaltungen auf dem Feldbogengelände und dem 3D-Parcours abzusagen bzw. zu verschieben

Wie jeder aus den Medien entnehmen kann/muss, müssen wir als Verein/Abteilung unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie beitragen. Das ist keine Frage des Wollens mehr, sondern unsere Verpflichtung der Bevölkerung gegenüber.

Ob das auch für unser für den 23. und 24.05. geplantes 3D-Turnier betrifft, entscheiden wir ca. 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin. Bitte diese Homepage beachten. Natürlich werden wir das Turnier nur dann durchführen, wenn sichergestellt werden kann, dass keine gesundheitlichen Risiken mehr bestehen.


Die Nutzung des Parcours ist für unsere Mitglieder und unsere Gäste weiterhin möglich.

Für die Nutzung des 3D-Parcours sehen wir kein Risiko, sofern folgende Regeln eingehalten werden:

*    Keine Personengruppen mit mehr als 5 Personen zusammen auf dem Gelände oder auf dem Parcours. Bei mehreren Gruppen muss ja sowieso ein Sicherheitsabstand von  mindestens einem Ziel gegeben sein.
*   Es sollten keine Gruppen, auch keine kleineren, gebildet werden von Personen, die nicht im normalen Alltag zusammenleben (z.B. Paare und Familien). Also keine neuen sozialen Kontakte aufnehmen.

Einladung zum 3D-Jagdturnier unter der Achalm 2020

Es gibt wieder ein Turnier, diesmal sogar an zwei Tagen! Samstag 23.05.2020 und Sonntag 24.05.2020 ! Startzeit an beiden Tagen ab 8:00 Uhr, Schießbeginn 9:30 Uhr.

Der Flyer ist hier downloadbar. Adresse fürs Navigationsgerät: 72764 Reutlingen, Raitteichweg 1  Anmeldung: www.3d-unter-der-achalm.de  Versicherungsschutz muss von jedem selbst geleistet werden.

Zusammengefasst erwartet Euch am Samstag die Achalm 3D Challenge für die ambitionierten Schützen und Leute, die es wissen wollen, über 18 Jahren, mit Compound blank, Compound Unlimited, Recurve blank und Recurve unlimited, Bowhunter unlimited. Startgeld 20€ für eine Zwei-Pfeil-Hunterrunde. Preisgelder werden nach einem Schlüssel ausgeschüttet. Gruppeneinteilung per Los.

Am Sonntag findet das Achalm 3D Family statt und ist zwar anspruchsvoll, aber für die ganze Familie gedacht. Bogenklassen: Compound blank, Compound Unlimited, Recurve blank, Recurve unlimited, Bowhunter unlimited, Langbogen mit Holzpfeilen, Primitivbogen mit Holzpfeilen. Teilnehmen können Schüler und Schülerinnen unter 14 Jahren, Jugendliche zwoschen 14 und 19 Jahren und alle Erwachsenen. Startgeld: Schüler/Schülerinnen 8€, Jugendliche 12€ und Erwachsene 15€. Klassische 3-Pfeil-Runde.

Liebe Mitglieder der Feldbogenabteilung
Der Ausschuss lädt zur turnusmäßigen Jahreshauptversammlung der Feldbogenabteilung ein.
Wir treffen uns am 06.03. um 19:00h in der Vereinsgaststätte des Reutlinger Motocross Vereins.
Adresse: RMC Vereinsheim – Im Gewann Weiher.1, 72762 Reutlingen

Tagesordnungspunkte:

*    Alexander Rock wird über unser Gelände und unsere Gebäude berichten.
*    Matthias Goebel bringt euch auf den neuesten Stand, was unseren 3D- Parcours anbelangt.
*    Hans-Dieter Gleich, unser Schriftführer wird Zahlen zu unserer Mitgliederentwicklung präsentieren
*    Michael Zankl vertritt die Jugendabteilung und gibt uns in seiner Funktion als Kassier den Kassenbericht
*    Unsere beiden Kassenprüfer werden über die Kassenführung berichten und die Entlastung des Kassiers vorschlagen.
*    Detlef Deyle und Otto Ettenhuber geben als Abteilungsleiter einen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr sowie Sportjahr. Mit dem Ausblick auf 2020 erfahrt ihr, was der Ausschuss so alles in diesem Jahr plant.

Bitte nutzt diese Gelegenheit um untereinander und mit dem Ausschuss ins Gespräch zu kommen. Dort könnt ihr Ideen vorstellen und mit den anderen Mitgliedern diskutieren.
Wer Tagesordnungspunkte auf die Agenda bringen möchte, muss diese ausformuliert in schriftlicher Form bis spätestens 28.02.2020 an eines der Ausschussmitglieder oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

Euer Ausschuss freut sich auf rege Teilnahme

Gäste aus Riederich


Unsere bogensportlichen Freunde vom Schützenverein Riederich haben diesen Winter eine private "Winterrunde" organisiert. Dabei fanden auch zwei der drei Wettkämpfe auf unserem Parcours statt. Beim ersten Turniertag wurde eine Standard 3-Pfeil-Runde geschossen. Am zweiten Turniertag wurde dann eine 2-Pfeil-Hunterrunde ausgerichtet. Man musste also immer zwei gute Pfeile auf die Reise schicken, wollte man hoch punkten.

Drei von uns durften als Gäste an diesem Turnier teilnehmen. Wir hatten auf jeden Fall den Eindruck, dass sich die "Riedericher" bei uns wohlgefühlt haben. Eventuell kann man diese Idee im kommenden Winter weiter ausbauen??

 

Gruppe aus Riederich

Am Sonntag 26. Januar fand wieder ein spezielles Feldbogen-Training statt. Um 9:00 waren alle Angemeldeten am Treffpunkt.

Nach einer Umstellung in unserem Abteilungsangebot (siehe "Was wir bieten") ist es jetzt auch möglich, Vereinsfremde an so einem Training teilnehmen zu lassen. Damit lernen sie den Sport, den Verein und den Parcours kennen. Zwei Gäste waren dabei und hatten sichtlich Spaß.

Ab 11:15h war dann ein Vortrag in der Pulverflasche über den "Spinewert" vorgesehen. Das Interesse daran war beachtlich was dazu führte, dass wir die vorgesehene Zeit um fast eine Stunde überzogen haben.

Leider konnten an diesem Sonntag nicht alle mitmachen, die gerne wollten. Um eine enge Betreuung sicherzustellen, darf die Gruppe nicht zu groß sein. Mit 12 Schützen auf unterschiedlichem Niveau war dann auch die Grenze mehr als erreicht. Die 5 abgewiesenen Schützen sind aber jetzt auf der Warteliste für den nächsten Kurs, versprochen.

 
Trainingsgruppe